The Weeknd - The Highlights

Noch vor seinem Halbzeit-Auftritt beim diesjährigen Super Bowl, veröffentlicht der US-amerikanische Singer-Songwriter The Weeknd sein „Greatest Hits“-Album The Highlights.

The Weeknd fasst seine größten Hits auf dem neuen Album The Highlights zusammen. Das Album enthält Songs wie „Blinding Lights“, „Starboy“ und „Heartless“. Bestehen wird die Platte aus insgesamt 18 ausgewählten Tracks. The Weeknd, der gebürtig Abel Tesfaye heißt, zählt als einer der erfolgreichsten internationalen R’n’B-Künstlern. So räumte der Kanadier bislang zahlreiche Auszeichnungen ab. Zu diesen zählen unter anderem drei Grammy Awards aus den Jahren 2015 und 2017, aber auch die zwei MTV Music Awards in den Kategorien „Bestes Video“ und „Beste*r R’n’B Künstler*in“, aus dem vergangenen Jahr. Zusätzlich kletterte seine Single „Blinding Lights“ binnen sechs Wochen nach Veröffentlichung im Jahr 2019 auf Platz eins der deutschen Single-Charts. Diesen belegte der Song insgesamt zehn Wochen lang. Auch „Starboy“ zierte eine Woche lang Platz drei der deutschen Single-Charts.

Tracklist
1. “Save Your Tears”
2. “Blinding Lights”
3. “In Your Eyes”
4. “Can’t Feel My Face”
5. “I Feel It Coming” (With Daft Punk)
6. “Starboy” (With Daft Punk)
7. “Pray for Me” (With Kendrick Lamar)
8. “Heartless”
9. “Often”
10. “The Hills”
11. “Call Out My Name”
12. “Die for You”
13. “Earned It” (Fifty Shades of Grey)
14. “Love Me Harder” (With Ariana Grande)
15. “Acquainted”
16. “Wicked Games”
17. “The Morning”
18. “After Hours”


Drucken