Zayn - Nobody Is Listening

Der ehemalige One Direction-Sänger ist nicht ganz so oft auf Social Media aktiv und deswegen freuten sich die Fans von Zayn Malik umso mehr, als  endlich mal wieder ein Tweet und Post des Sängers in ihrem Feed auftauchte. Es war ein kurzes Video in einem Theater und es deutete an, dass am nächsten Tag etwas kommen würde. Neben einer neuen Single gibt es auch ein neues Album. Dies ist nun da und heißt  Nobody Is Listening. 

Gecastete Bands werden gerne belächelt. One Direction haben aber bewiesen, dass dieses Vorurteil aber mal richtig falsch sein kann. Die Band wurde 2010 aus Teilnehmern des britischen "X-Factor" zusammengestellt. Nach Harry Styles und Niall Horan beweist nun auch Zayn Malik, dass er hervorragend auf eigenen musikalischen Füßen stehen kann. Zayn Malik startet 2021 mit neuer Musik - ein ganzes Album mit neuem Material, um genau zu sein! Jetzt will er klarstellen, dass er längst sein eigenes Ganzes seines Ganzen ist. ür MTV war er der „Best New Artist Of The Year“ und für das Männermagazin GQ war er der „Most Stylish Man Of The Year“. Dass sich diese beiden Titel absolut nicht ausschließen beweist der Musiker Zayn Malik mit seinem zweiten Album noch einmal mehr. Bereits in seinen ersten Solo-Songs hat der Brite durch seine facettenreiche Stimme und durch die Lust an musikalisch tiefgreifenden Pop-Experimenten überzeugt. Ebenso machte er als Duettpartner an der Seite von Sängerinnen wir Taylor Swift und Sia eine mehr als nur gute Figur. Nun hat Zayn mit „Nobody Is Listening“ sein zweites Album veröffentlicht, auf dem er weiterhin durch Stimme und Lust auf Neues überzeugt. Die Songs klingen teilweise sogar so sehr nach einer popmusikalisch wenig erschlossenen Zukunft, dass sie beim ersten Hinhören vielleicht sogar ZU sehr danach klingen. Er hätte es auch viel einfacher haben und mit seinem Namen und dem alten Boyband-Image auch mit seichten Popsongs Geld verdienen können. Aber dem Musiker geht es bei seiner Musik offensichtlich um mehr. Da sein letztes Studioalbum "Icarus Falls" bereits 2018 veröffentlicht wurde, ist die Freude der Fans über neue Musik von Zayn Malik umso größer.

Tracklist

1. Calamity
2. Better
3. Outside
4. Vibez
5. When Love's Around feat. Sid
6. Connexion
7. Sweat
8. Unfuckwitable
9. Windowsill feat. Devlin
10. Tightrope"
11. River Road"


Drucken